Papst: “ein Atheist zu sein ist in Ordnung, solange man Gutes tut”

Freitag, 2. August 2013 at 12:07 Uhr

Quelle: humanist-news.com

[…]
Franziskus sagte dies in einer Morgenmesse in seinem Domizil, während er die Geschichte eines Priesters erzählte, welcher ihn gefragt hatte, ob auch Atheisten von Jesus erlöst werden könnten. “Sogar sie (Anm., die Atheisten), jeder”, predigte der Papst, laut einem Bericht des Radio Vatikan. “Wir alle haben die Pflicht Gutes zu tun”, so der Papst.

Puh, da habe ich ja nochmals Glück gehabt. Stellt sich nur noch die Frage, ob ich denn überhaupt erlöst werden will…