245 thoughts on “DMSGuestbook 1.17.1

  1. Hi Achim

    SEO (Search Engine Optimization) verfolgt den Ansatz die eigene Seite möglichst weit oben in der Suchmaschine anzeigen zu lassen. Der grösste Einfluss auf die Platzierung einer Webseite in einer Suchmaschine hat die Relevanz der Webseite für den Suchenden. Eine SEO optimierte Webseite, die niemand besucht und auch nicht weiter verlinkt wird, wird immer in den hinteren Reihen bei einer Suchanfrage verweilen. Hingegen können Webseiten ohne SEO Optimierungen Spitzenplätze einnehmen, nur durch Verlinkungen, Kommentare, Backlinks usw.

    SEO funktioniert immer nach dem Prinzip, dass es Webseiten geben muss, welche nicht SEO Optimiert sind und dem aktuellen Wissensstand, wie Suchmaschinen die Webseiten indexieren. Sollten alle Webseiten SEO beinhalten, wäre dies das selbe, als hätten diese kein SEO. Zudem ändern Suchmaschinen Anbieter regelmässig die Kriterien, wie eine Webseite sein Ranking erhält.

    Du kannst das SEO-Plugin ruhig weiterverwenden. Ich würde mir aber vom Ranking her nicht zu viel davon versprechen. Der CDU Ortsverband Beeden ist heute schon an 9. Stelle auf Google zu finden. Suchwort: „beeden“

    Gruss,
    Dani

  2. Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Ausgabe des Datumsformates. Obwohl ich in der Ländercodierung de_DE eingegeben habe ist noch immer alles auf Englisch. Wie in einem früheren Beitrag empfohlen habe ich auch „de“ „ge“ und „de_utf8“ ausprobiert, jedoch hat auch das nichts daran geändert.

    Schon mal Danke,
    lg Steffi

  3. Hi Steffi

    Möglicherweise unterstützt dein Provider kein Datumsformat in Deutsch, was aber seltsam wäre.
    Überprüfe doch bitte mal unter „DMSGuestbook -> phpinfo“ ob bei dir der Eintrag „date/time support“ auf „enabled“ gesetzt ist.

    Sollte dies der Fall sein, so kannst du auch noch andere Sprachen ausprobieren, z.B. einige von dieser Liste.

    Ansonsten würde ich mal den Provider diesbezüglich kontaktieren.

    Gruss,
    Dani

  4. Danke für die rasche Antwort.

    „Date/Time support“ ist auf enable gesetzt. Hab jetzt auch schon alles mögliche probiert um den Fehler zu beheben, war jedoch nicht erfolgreich.

    An meinem Provider liegt es leider auch nicht, der Blog ist momentan nur lokal auf meinem Computer unter Xampp installiert. Ich werd es jetzt wohl einmal dabei belassen und bei Online stellen des Projekts weiter versuchen.

    lg Steffi

  5. Hi,
    Echt ein super geniales Plugin das du uns hier zur Verfügung stellst, mit dem Widget fügt es sich nahtlos in mein Webseitendesign ein 🙂

    Ich habe nur leider ein Problem mit der Formatierung.
    Meine WordPress theme ist „responsive“ (ich vermute es kommt daher).

    „Website“ steht bei mir leider teilweise unter der entsprechenden Spalte und nicht daneben (bei Name ist es richtig)
    Wenn ich versuche die Breite der entsprechenden Spalte zu ändern passiert rein gar nichts.
    Weder bei „width:100“ oder „width:80%“

    Gibt es da dennoch eine Möglichkeit das Feld prozentual kleiner zu machen?
    (Absolute werte würden vielleicht die Fähigkeit einschränken bei Ändern der Webseitengröße das Plugin in der Größe zu ändern)

    Wäre cool wenn du mal kurz einen Blick auf meine Homepage werfen könntest um zu schauen ob du eine Idee hast woher das kommt.
    Ich bekomme nämlich auch leider keine Namen der Personen angezeigt.

    Ging ursprünglich mal, lies sich jedoch nach CSS umstyling nicht wieder herstellen.
    Hab jetzt schon ne Stunde investiert und immer noch keine Ahnung wieso 🙁

    http://goo.gl/QOZWN

  6. Hi Joscha

    Gemäss Firebug werden deine Textfelder von dem style.css (Zeile 293) überschriben.
    Dies lässt sich aber mittels Editor unter „../plugins/dmsguestbook/template/form/default.tpl“ abändern.

    Bearbeite die Textfelder, z.B das Namensfeld und füge ein style="width:150px;" nach

  7. Hey, tabs rausbekommen nach deinem Tipp.
    Hat leider nicht ganz so funktioniert, zumal ich da wo die stelle stehen sollte bei der ich den Text einzufügen habe ein Textfeld in meinem Browser angezeigt bekomme hier 😀

    Für Leute die das selbe Problem haben, hier nochmal eine kurze Beschreibung.
    Da mir hier auch so schnell und freundlich geholfen wurde, gebe ich dieses Wissen hier gerne weiter.

    Das Problem war:
    Die Schrift wie Name, E-Mail etc wurde abgehackt neben den Textfeldern angezeigt, deren größe ich nicht ändern konnte.

    Ich habe style=’width:(größe)‘ eingefügt (nicht mit Anführungszeichen wie oben beschrieben, damit ging es nicht) und danach noch die Beschriftung über das Feld gelegt indem ich die Zeile code für die Schrift mit der für das Textfeld vertauscht habe
    Vergleicht einfach mal mit eurer Datei mit diesem Auszug, dann werdet ihr schon sehen:

    $var_form2 = “

     $lang_name $var_mandatory_char

    Grüße und nochmal danke Dani,
    Joscha

  8. hier scheint irgendwie was verloren gegangen zu sein, ich mache den Text mal „unschädlich“ indem ich ein paar Code-wichtige Dinge entferne. –>
    Bitte entsprechend wieder anpassen wenn ihr den Text einfügt.

    $var_form2 =
    !– name field —
    div class=’css_form_textfieldspace‘ style=’width: 400px;‘
    b class=’css_form_text‘> $lang_name $var_mandatory_char
    input class=’css_form_namefield‘ type=’text‘ name=’gbname‘ value=’$gbname‘ maxlength=’50‘
    div

    Grüße und nochmal danke Dani,
    Joscha

  9. Hey,
    ich muss dich leider nochmal um deine Hilfe bitten.
    In meinem WordPress Template gibt es eine „Top-Bar“, also eine eigenständige Seite in WordPress die ich definiere, mit Inhalt fülle und die mir dann als ausklappbare Bar oben in allen Seiten angezeigt wird.

    Habe leider das Problem dass ich das Gästebuch sowohl in meiner normalen Gästebuch.php (da ist es ja erwünscht) aber leider auch in der Top-Bar angezeigt bekomme.

    Irgend eine Idee was ich da machen kann?

    Ich weiss leider nicht genau wie sich das DMSGuestbook in die Seiten integriert, daher weiss ich auch nicht wo ich suchen soll.

    lG
    Joscha

  10. Hi Joscha

    Dies hat vermutlich etwas damit zu tun, dass DMSGuestbook den Inhalt dynamisch generiert und ausgibt, was ich aber auf den ersten Blick nicht genau eruieren kann.

    Ich kenne das Theme nicht und habe auf die Schnelle auch keine Idee was du machen könntest, sorry.

    Gruss,
    Dani

  11. Hallo,

    ich ziehe meine WP-Seite gerade um und habe die DMS Einstellungen über die Backup Funktion eingespielt, aber wie kann ich die Gästebucheinträge umziehen?

    Danke und Gruss!

  12. Hallo Daniel Schurter,

    ich freue mich hier in durch die Comments zu sehen das ich hier vielleicht ein wenig Support für mein DMSGuestbook bekommen könnte. Ich habe in meinen Guestbook Trolle. Ist an sich vielleicht überhaupt nicht verwunderliches. Wie kann ich die IP-Addressen permant bannen für das Guestbook? In WordPress selbst, für die in WordPress unter die kommentarfunktionfallenden Posts funktioniert es glaube ich schon über die Schlüsselworteingabe bei den Einstellungen/Diskusionen. Aber ich befürchte dieser dort eingestellte Filter arbeitet nicht automatisch für das DMSGuestbook. Die Spammarkierung im DMSGuestbook ist auch nicht gleich einen Bannen der User?
    Für Infos/hilfe wäre ich dankbar : )

  13. Hi Lars

    Du kannst die Moderationsfunktion des DMSGuestbook einschalten, damit wird der Beitrag erst aufgeschaltet, nachdem Du ihn abgesegnet hast: „DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Miscellaneous -> Admin must every post review“

    Eine IP-Sperre besitzt DMSGuestbook nicht, macht IMO auch wenig Sinn, da die meisten User mit dynamisch zugeteilten IP-Adressen sich im Internet aufhalten, welche regelmässig gewechselt werden.

    DMSGuestbook benutzt neben einer Captcha Funktion auch den Spamfilter Akismet. Beides lässt sich unter „DMSGuestbook -> Guestbook settings -> Captcha / Akismet“ aufschalten. Sehr zu empfehlen 🙂

    Gruss,
    Dani

  14. Hi Daniel,

    super Arbeit und geniales Plugin, ich verwende die Version 1.17.1

    Leider kann ich keine Antispam oder CAPTCHA Funktion aktivieren.

    Ich kann zwar unter Gästebuch Einstellungen -> Captcha / Akismet -> Antispam mit Bild oder Antispam Rechenaufgabe anklicken und speichern aber leider bleibt das ohne Auswirkung und Funktion.

    Gruss
    Michael

  15. Hi Daniel,

    danke für die Antwort.

    Eine einfacher Spam Schutz würde mir ja schon reichen,
    ohne mich für reCAPTCHA anmelden zu müssen.

    Das Problem ist, das wenn ich Antispam mit Bild oder Antispam Rechenaufgabe aktiviere,
    sich keinerlei Änderung in Form einer Anzeige oder Eingabefeldes auf der Seite im Gästbuch aufbaut. Mein WordPress theme ist „Suffusion-3.7.8

    Gruss
    Michael

  16. Great plug in thanks!

    Only on simple question: how do I move the submit button form the centre to the left? In the CSS options I have already set the following:

    Description: submit button position
    CSS class: css_form_submit_position

    text-align:left;
    padding:20px 0px 10px 0px;

    Thanks
    Adrian

  17. Dani,

    Thanks for your reply. I tried clearing the cache but that doesn’t help, (I also tried viewing the page on a different machine). I also had to add the tags text here to the antispam message text in order to move that to the left.

    I notice that it is only a problem with firefox not IE

    Any suggestions would help. Thanks
    Adrian

    Also how do I remove the entry for website?

  18. Hi Adrian

    I’ve tried this with FF and everything works fine. I suggest you to change the theme to see what happens.
    You can also try to set button value to „Custom CSS“, at the end of the css section:

    submit.css_form_submit_position {text-align:left;padding:20px 0px 10px 0px;}

    Greetings,
    Dani

  19. Hi Daniel,

    ich denke es ist mal erwähnenswert, dass sich die aktuelle Version des DMSGuestbook nicht mit dem Plugin „Cachify“ verträgt.
    Mir ist ca. 3 Wochen nach Installation von Cachify aufgefallen, dass keine neuen Gästebucheinträge vorhanden waren.
    Auf der Suche nach dem Fehler habe ich verschiedene Plugins abgeschalten und bin eben dabei auf die Unverträglichkeit gestoßen.

    Gruß

  20. Hi Helbli

    Da DMSGuestbook mittels Hook an eine WordPress-Seite gebunden wird, greifen die üblichen Regeln eines Cache-Plugins natürlich auf das Gästebuch.
    Dies ist nicht ein Problem von DMSGuestbook, aber in der Regel bieten Cache-Plugins eine Option um bestimmte Seiten nicht zu cachen.

    Gruss,
    Dani

  21. Dear Daniel,

    I am wondering, and searching the web for like hours now.
    I’m searching if there is a possibility to change the notification mail that you get when somenone submits a post. I need to translate the subject, From, Additional text, Message, Date to dutch for my client. I also want to say that the mail came from the website instead of DMSGuestbook, just to make it easier for my client to recognize that it is about a post in the guestbook.

    Furhtermore I would like to know if there is a possibility (if yes, how) to change the look of the guestbook and the posts, I like the layout you are using where only a small line seperates the posts.

    I you could please explain it, I would appreciate this very much!

    Kind regards,

    Bastiaan Koekkoek

  22. Hi Bastiaan

    – Sender address and other settings can be chanced in dmsguestbook.php on line 840
    – You can customize the whole guestbook by editing default.tpl in „dmsguestbook/template/form/“ and „dmsguestbook/template/post/“

    Greetings,
    Dani

  23. Hi Manderson

    Dieses Verhalten ist normal bei WordPress. Die CSS Dateien der Plugins werden nach diesem Muster geladen, da der Inhalt (Seiten, Beiträge, usw..) zur Laufzeit hinzugeladen wird. Man könnte die CSS Datei auch mittels include über eine bestimmte Seite laden lassen. Dabei muss aber beachtet werden, dass einen Teil der Seite als Code ausgeführt werden sollte, was zu Problemen führen kann. Zudem wäre dann die CSS Definition an dieser Stelle nicht HTML-Valid, da sie nicht im Kopfbereich der HTML-Seite stehen würde.

    Eigentlich sollte die CSS Datei nicht bei jedem Seitenwechsel geladen werden, denn diese ist ja nach dem ersten Aufruf im Browser-Cache. Das die CSS Datei im Quelltext angezeigt wird, bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie auch immer wieder frisch gespeichert wird.

    Ich hoffe das ich dir mit dieser Antwort behilflich sein konnte.

    Gruss,
    Dani

  24. Dear Daniel,

    A simple query; in order to make the guestbook layout conform with other forms on my site, I need to move the input field headings to the left and above the corresponding field, currently they are directly on the left and adjacent to the field. Is this possible via the css options? if so what are the settings required?

    Thanks
    Adrian

  25. Hallo, ich hab ein Problem mit dem Gästebuch .
    Ich schaff es nicht einzubinden .
    Ich erstelle mr eine seite -> dann Gästebuch Einstellung -> Allgemein -> drück den roten Knopf -> wähle sprache aus und sag hinzufügen . Aber es klappt nicht .

    Hab schon alle Plugins deaktiviert und auch ein anderes Design gewählt . Alles ohne Erfolg . Hoffe es kann mir jemand helfen .

    MfG Marcel

  26. Hi Marcel

    Überprüfe doch mal im Dashboard des DMSGuestbook wie viel Speicher (Memory Limit) dein Server zur Verfügung hat.
    Sollte dort weniger als 32MB stehen kann es zu Problemen kommen und du solltest das Limit erhöhen.
    Sollte dies keinen Effekt haben, weil dein Provider eine „on-the-fly“ Änderung am System unterbindet, so bitte ihn das Limit zu erhöhen.

    Gruss,
    Dani

  27. Hallo Marcel

    Ich habe mir das Ganze bei dir auf dem Server angeschaut und es sieht so aus, als hätte dein Provider eine Limitierung aktiv, wie viele Daten pro „Submit“ übertragen werden dürfen. Das Problem lässt sich aber über einen anderen Weg lösen: ‚DMSGuestbook -> Datenbank Einstellungen -> DMSGuestbook Optionen Backup -> Wiederherstellung DMSGuestbook_options:‘. Ich habe dir die Optionen angepasst und das Gästebuch ist momentan aktiv. Die Backup Daten sende ich dir per Mail zu.

    Gruss,
    Dani

  28. Hallo Daniel,

    warum speichert das DMSGästebuch denn die IP-Adressen zusammen mit dem Eintrag ab?

    Ich mach mir nämlich Gedanken wegen meiner Datenschutzerklärung und würde gern generell auf die Speicherung von IP-Adressen verzichten.

    Kann man das irgendwie ausschalten?
    In den Einstellungen hab ich nichts gefunden …
    Vllt. im Code bestimmte Zeilen verändern oder löschen ? (kenn mich halt gar nicht aus ; )

    Vielen Dank für die Hilfe und das tolle Plugin =)
    Grüße,

    Joe

  29. Hallo
    Danke erstmal für das super Plugin! Wie bekommt man Links „klickbar“. Bei mir erscheinen sie nur als Text? Und gibt es die Möglichkeit, dass eingeloggte User automatisch schreiben können (also der Name schon gesetzt ist und evtl keine Spam-Protection)?

    Gruss Cub

Kommentare sind geschlossen.