Rezept: Tomatennudeln mit Tomatenstreifen-Sauce

(Für 3 Personen)

Zutaten:

300 g Tomatennudeln

Für die Souce:
– 40 g sonnengededörrte Tomaten
– 2,5 dl Rahm
– 1,5 dl Bouillon
– Gehackte Zwiebeln
– Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
– Tomaten in lauem Wasser wässern, leicht auspressen und in feine Streifen schneiden
– Zwiebeln in Olivenöl anziehen
– Tomatenstreifen beigeben und mit Bouillon ablöschen.
– 2,5 dl Rahm zugeben
– Leise köcheln – einreduzieren lassen
– Mit Salz und Pfeffer abschmecken

– Nudeln „Al dente“ kochen
– Sauce unter die Teigwaren ziehen

Sonja und ich haben für dieses Gericht 25 Minuten gehabt und es war wirklich sehr lecker!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.