18 thoughts on “DMSGuestbook 1.14.0 RC1

  1. Hi Samm

    You could set the additional select field in your guestbook this will be find under: „Guestbook settings -> Extended -> Additional selectbox“
    Otherwise there is a way to edit the default.tpl in dmsguestbook/template, but if you want to write the data to the database you must edit the code in dmsguestbook.php

    Greetings,
    Dani

  2. Hallo Daniel,

    Ich finde das Gästebuch spitze, vermisse aber eine Sache – oder ich habs noch nicht gefunden.
    Die Seite auf der das Gästebuch läuft ist multilingual.
    Soweit hab ich für jede Sprache – welches auch eine eigene Page ist ein Gästebuch definiert.
    Also 3 Pages – weil 3 Sprachen – und bei den Gästebuchsettings (Basic) habe ich diese 3 Pages auch selectiert.
    Was ich jetzt nicht kann ist, die Benennungen der Eingabefelder für diese 3 Sprachen anzupassen.
    Ich kann ja nur das gesammte Gästebuch auf eine einzige Sprache umstellen.
    Habe ich etwas übersehen??

    Vielen Dank für Deine Antwort
    lg.
    Werner

  3. Hi,

    Danke für die Antwort.
    Vielleicht lässt es sich ja so lösen, dass das entsprechende Gästebuch auf die jeweilige Sprachdatei zugreifen kann.
    Ich habs jetzt mal so auf die ganz schnelle so geändert, dass ich zumindest schon mal mehrsprachig unterwegs bin.
    Einzig in der Admin die Zuweisung der Sprache hab ich noch nicht umgesetzt 😉

    In der Datenbank bei den Options habe ich eine Variable hinzugefügt mit den relevanten Sprachen, so wie Sie auch im Ordner „languages“ stehen nur ohne .txt

    \r\ngerman,portugues_br,english

    In der Fuction default_options_array() – in der admin.php – hab ich dann das ARRAY $options um diese eine Sache erweitert:

    „gb_language“ => „german“, /* LangId */

    In der Function DMSGuestBook($content) gabs dann die letzte Änderung:

    $multi_lang_id = explode(„,“, $options[„gb_language“]);

    das hab ich gleich nach Deiner $multi_page_id = explode(„,“, $options[„page_id“]); geschrieben.
    Und in der FOR Schleife hab ich dann noch nach der Zeile $multi_gb_id = $m; folgende eingefügt:
    $multi_gb_lang = $multi_lang_id[$m];

    In der dmsguestbook.php hab ich dann eigentlich nur noch die $var_language=$options[„language“]; in $var_language=$multi_gb_lang.‘.txt‘; geändert und fertig war die multilinguale Version des Gästebuches.

    Wie gesagt, in der Admin (Webinterface) fehlt noch die Zuweisung der gewünschten Sprache.
    Aber vielleicht hab ich ja morgen dafür Zeit 🙂

  4. Hi Daniel,
    Great plugin! Love it.
    Do you have a „walkthrough“ to add an extra field (telephone) to the guestbook.
    I would like to recieve this information. It doesn’t have to be published, (if this makes it easier).
    Greetings,
    Levien

Kommentare sind geschlossen.