DMSGuestbook 1.9.1

Donnerstag, 6. März 2008 at 20:32 Uhr

DMSGuestbook liegt nun in der Version 1.9.1 vor.
Download DMSGuestbook

Änderungen:
– Das Total der Gästebuch Einträge wurde bei manchen Personen nicht angezeigt -> behoben
– Das URL Icon wurde angezeigt wenn das http:// in der DB fehlte -> behoben
– Die Guestbuch URL kann nun manuell überschrieben werden.
– Französisches Sprach-Template von blancreg
– Holländisches Sprach-Template von Joris Heyndrickx

Russland wählt und der Sieger steht schon lange fest.

Sonntag, 2. März 2008 at 20:24 Uhr

Quelle: Spiegel.de

Guter Beitrag, ein wenig sarkastisch aber es trifft den Kern.
Nach 80 Jahren Kommunismus, davor ein Feudalsystem, braucht die Demokratie wohl ein wenig mehr Zeit als 18 Jahren bis sie sich durchzusetzen vermag, wenn überhaupt.
Die Mehrheit der Bürger in Russland wünscht sich eine autoritäre Staatsführung und dieser Wunsch wird ihnen wohl auch weiterhin gewährt.

Vestax VCI-100, ein Erfahrungsbericht

Samstag, 1. März 2008 at 13:39 Uhr

Letzte Woche besorgte ich mir endlich den Vestax VCI-100 um zukünftig mit diesem in den Club’s aufzulegen.

Das Gerät macht einen soliden Eindruck, die Fader und Potis sind von guter Qualität und das edle Aluminium Gehäuse rundet den positiven ersten Eindruck ab. Die Jog-Wheels reagieren sauber und die Empfindlichkeit der Touch-Oberfläche lässt sich anpassen um das Feeling einer „echten“ Vinyl unter den Fingern nach zu empfinden. Die Tempo-Fader sind für meinen Geschmack ein wenig zu kurz geraten, denn das Einstellen der Geschwindigkeit im Zehntel Bereich braucht eine ruhige Hand und ist für Personen mit einer groben Motorik eine Qual. Zum Glück lässt sich das „Stepping“ zusätzlich auch auf die Tasten des VCI-100, bzw. auf die Notebook Tastatur einbinden.

Gestern Nacht legte ich dann zum ersten Mal mit diesem Equipment im Triebwerk auf und die Feuertaufe war ein voller Erfolg. Der Anlass war eine Geburtstag Party und nach vier Stunden mit feinstem UK-Progressive hörte ich dann um 04:30 Uhr auf, der Grund war schlicht Übermüdung 🙂

Als Software benutze ich Traktor 3.3 von Native Instruments. Die LE Version welche mit dem VCI-100 mit geliefert wird ist zwar ganz nett aber ein Update auf die Vollversion ist zu empfehlen, zu vielseitig sind die zusätzlichen Einstellungen, um diese zu missen.
Mein Notebook ist schon ein etwas älteres Semester, einem 1.5GHz CPU mit 512MB sharing Memory, Traktor läuft darauf stabil ohne Aussetzer und der CPU kommt nie über 30% Auslastung. Es empfiehlt sich – um die Performance und Stabilität des Systems zu erhöhen – alle nicht benötigten Dienste wie DHCP, RPC usw. zu deaktivieren und die ganzen Desktop Gadget, Antialiasing, Screensaver ebenfalls zu entfernen.

Gestern nahm ich noch den Audio 8 DJ mit, welchen ich aber durch ein etwas handlicheres Soundkarten-Model ersetzen möchte, schliesslich brauche ich auch keine acht Kanäle für den Live Auftritt, zwei Audio Out Kanäle sind absolut ausreichend. Hat jemand Erfahrung mit der U-Control oder dem F-Control von Behringer? Oder welche Soundkarte habt ihr im Einsatz?

Als Musik Download Shop kann ich wärmstens djdownload.com empfehlen, die Vorhör Funktion der einzelnen Stücke ist absolut vorbildlich und alle Titel kann man im mp3 Format als 320kbps erwerben. Es sind auch noch Titel zu finden, die der Vinyl Händler schon lange nicht mehr führt und eine Frage zur dessen Nachbestellung meist mit der Antwort endet: „Gibt es nicht mehr!“

Abschliessendes Urteil zum Vestax VCI-100: empfehlenswert

Vestax VCI-100