Bleep – Down The Rabbit Hole

Sonntag, 27. Januar 2008 at 17:30 Uhr

Nachdem schon Bleep – What the B!eep do we (k)now!? bei mir Spuren hinterlassen hatte, war ich gespannt auf den Nachfolger Bleep – Down The Rabbit Hole.

Auf vier DVD’s wird der Zuschauer tiefer in das Mysterium der Quantenphysik und der subjektiven Realität geführt. Dabei wird auf anschauliche Weise die Grundzüge der Quantenmechanik anhand von sehr gut gemachten Animationen erklärt und dargestellt. Der Zuschauer lernt etwas über die Heisenbergsche Unschärferelation, Verschränkungen und Superposition eines Teilchens. Im Gegensatz zum ersten Teil von Bleep taucht der Film nun massiv tiefer in die Materie ein und man ist für fünf Stunden mit dem Film beschäftigt, die Interviews nicht mit eingerechnet! Auch Bleep 2 stützt seine Thesen und Behauptungen auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Beobachtungen und stellt zudem auch hier immer wieder die Frage: Was wäre wenn…

Quelle: Amazon.de
Wie funktioniert Realität, wer erschafft sie? Was sind Gedanken? Wo kommen Sie her? Haben wir Einfluss auf das, was in unserem Leben passiert, oder sind wir Opfer unserer Umstände?
Damit beschäftigte sich der erste Teil von „What the Bleep do we (k)now!?, der von weit über 500.000 Menschen im deutschsprachigen Raum begeistert gesehen wurde.
Down The Rabbit Hole dringt noch viel tiefer ins Mysterium des Lebens ein und beantwortet essentielle Fragen, die sich der „bewusste Mensch“ stellt, wenn er einmal ins Mysterium eingetaucht ist.
Zu den bereits bekannten Wissenschaftlern, BewusstSeinsforschern und Dozenten, deren Interviews nun ausführlich gezeigt werden, sind hier weitere sehr wichtige Interviewpartner enthalten, die das Verständnis für das Wesen dieser, unserer Realität verdeutlichen helfen.

Bleep 2 ist für mich definitiv der bessere von den beiden Teilen und ich kann Bleep – Down The Rabbit Hole für alle, die ihren geistigen Horizont erweitern möchten, wärmstens empfehlen.

Bleep 2